Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Howard Andrew

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Howard Andrew

User.png
Persönliches
Wohnort: Walnut Creek, Kalifornien
Spitzname: Tahoe
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 675.000 $
( 516.568 €)
Letzte Änderung: 9. Juni 2012, 12:58

Howard Andrew (*1934) ist ein US-amerikanischer Pokerspieler aus Kalifornien.

Pokerkarriere

Er ist hauptsächlich dafür bekannt, dass er 1976 zwei Bracelets gewonnen hat, beide in No Limit Hold'em-Events. Außerdem kam er 1984 an den Finaltisch des Main Events.

Seit der World Series of Poker 1974 nahm er jedes Jahr an dem Großereignis teil, was die längste Serie ist.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
1976 2.500 $ No Limit Hold'em 28.000
1976 1.000 $ No Limit Hold'em 23.600

Weblinks