Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Isaac Haxton

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Isaac Haxton

User.png
Persönliches
Wohnort: Syracuse, New York
Spitzname: The Lizard King
PokerStars: philivey2694
Full Tilt Poker: luvtheWNBA

Isaac Haxton ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler, Sohn eines Schriftstellers und einer Psychaterin.

Haxton übersprang die fünfte Klasse und besitzt ein abgeschlossenes Informatikstudium und studierte zudem an der Brown University auch Philosophie. Bevor er vollzeit Poker spielte waren Schach sowie Magic seine Freizeitbeschäftigung.

Bei einem WPT-Turnier auf den Bahamas, den PCA im Januar 2007, wurde er Zweiter hinter Ryan Daut, gewann aber über 860.000 US-Dollar.

Das Main Event 2007 der World Series of Poker schloss er in den Top-100 ab.

Zudem erreichte er den Finaltisch des $40K-Highroller-Events der WSOP 2009. Dort unterlag Isaac Haxton im Heads Up zwar gegen Vitaly Lunkin in diesem zweiten Event der World Series of Poker 2009, gewann aber mehr als eine Million US-Dollar.

Insgesamt cashte er bei Live-Turnieren bisher für mehr als 2,5 Millionen US-Dollar.

Unter seinem Nicknamen „luvtheWNBA“ spielt Haxton für gewöhnlich um hohe Summen Cash Games beginnend bei Blinds von 25 $/50 $ und Aufwärts.

Dabei nimmt er seine Pokersessions auf und erklärt sie auf der Trainingswebseite von Poker Savvy.

Er kommentierte an der Seite von Jesse May die Ende 2009 gespielte Durrrr Million Dollar Challenge auf Sky Sports.

Weblinks