Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

James McManus

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.png Dieser Artikel behandelt den US-amerikanischen Spieler. Für den Iren, siehe James McManus (Irland).

Vereinigte Staaten
James McManus

User.png
Persönliches
Letzte Änderung: 23. Oktober 2008, 16:29

James (Jim) McManus (*22.März 1951) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler und Autor des Pokerromans „Positively Fifth Street“.

Er reiste 1990 als Journalist für Harper’s Magazine zur WSOP und coverte den Mord an Ted Binion. Er spielte ein Satellite fürs Main Event und wurde sensationell Fünfter für 247.760$.

Weblinks