Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Jeff Williams

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Jeff Williams

Jeff Williams08.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Athens, Georgia

Jeff Williams (*1986) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler, der 2006 als damals jüngster Spieler mit 19 Jahren die European Poker Tour in Monte Carlo gewann.

Der Politikstudent hatte sich unter seinem Namen „yellowsub86“ in einem 10 $-Rebuyturnier auf PokerStars für das Event qualifiziert.

Er gewann 900.000 €, was damals 1.084.037 US-Dollar entsprach.

Vor dem Sieg spielte er Online 3/6 $-Cash Games, mittlerweile ist er regelmäßig auf den 10/20 $- und teilweise auf den 25/50 $-Tischen aufzufinden. Zudem spielt er auch die großen Onlineturniere bei denen er insgesamt schon knapp 750.000 US-Dollar gewann.

Bei der WSOP 2008 wurde er im 5. Turnier der World Series of Poker 2008 Zweiter, wofür er über 400.000 $ erhielt und sich nur Michael Banducci geschlagen geben musste.

Weblinks