Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Jimmy Fricke

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Jimmy Fricke

User.png
Persönliches
Wohnort: Mahomet, Illinois
Spitzname: gobboboy

Jimmy Fricke (*19. April 1987) ist ein amerikanischer Pokerspieler, der bei den Aussie Millions 2007 im Main Event Zweiter hinter Gus Hansen wurde. Durch die TV-Übertragung und Hansens Buch Hand für Hand wurde er berühmt.

Zudem gewann er ein Nebenturnier des 4. Bellagio Cup für 443.155 US-Dollar. Er spielt einen hyperaggressiven LAG-Stil.

Weblinks