Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Joel Micka

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Joel Micka

User.png
Persönliches
Wohnort: Seattle, Washington
Letzte Änderung: 14. Januar 2013, 20:47

Joel Micka ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

Pokerkarriere

Micka erreichte 2008 einen Finaltisch der Latin American Poker Tour und wurde dort Zweiter. Im Februar 2012 gewann er ein Turnier des von PokerStars veranstalteten Macau Poker Cup und umgerechnet über 60.000  $.

Seinen bis dato größten Zahltag erfuhr der umtriebige US-Amerikaner allerdings im Januar 2013, als er beim Main Event des Caribbean Poker Adventure 2013 hinter dem Bulgaren Dimitar Danchev Zweiter wurde und daran annähernd 1.200.000 $ verdiente.

Weblinks