Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

John Bonetti

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
John Bonetti

John Bonetti.jpg
Bonetti bei der WSOP 2006
User.png
Persönliches
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 4.148.548 $
( 3.174.828 €)

John Bonetti (*Juni 1928 in Brooklyn, New York City; † 27. Juni 2008) war ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Bonetti begann erst im Alter von 54 Jahren Poker zu spielen und hat bis zu seinem Tod drei Armbänder bei der World Series of Poker gewonnen. Des Weiteren wurde er zweimal Dritter im Main Event der Turnierserie.

Bonetti hat zudem ein Money Finish bei der World Poker Tour erreicht. Er wurde bei den Fifth Annual Jack Binion World Poker Open Siebter und gewann 86.377 $.

Bonetti kämpfte seit 1992 gegen Prostatakrebs und einen Rückenmarktumor. Am 27. Juni 2008, nur kurz nach seinem 80. Geburtstag, verstarb der US-Amerikaner. Bis zu seinem Tod verdiente er etwa 4.150.000 $ durch offizielle Pokerturniere.

Er galt als einer der wichtigsten Mentoren und engsten Freunden von Phil Hellmuth.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
1990 5.000 $ Deuce to Seven 83.250
1993 1.500 $ Pot Limit Hold'em 122.400
1995 5.000 $ Deuce to Seven Draw 101.250

Weblinks