Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Juan Carlos Alvarado

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mexiko
J.C. Alvarado

User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas
Spitzname: PrtyPsux
Letzte Änderung: 2. Oktober 2012, 22:02

Juan Carlos „J.C.“ Alvarado (* 6. Mai 1985 in Mexico City) ist ein mexikanischer professioneller Pokerspieler.

Hinter seinem Namensvetter J.C. Tran wurde er Zweiter bei einem WPT-Turnier für 366.000 US-Dollar. Er lebt seit seinem fünften Lebensjahr in den USA, erst in Texas, nun in Las Vegas.

Auf manchen Webseiten wird er als Amerikaner bezeichnet, was er durch die Teilnahme beim World Cup of Poker des Caribbean Poker Adventure 2009 für sein Heimatland jedoch öffentlich widerlegte. Während der World Series of Poker 2009 kam er an den Finaltisch des Pot Limit Hold'em-WCE-Events und erreichte seinen zweitgrößten Live-Cash.

Bei der Spring Championship of Online Poker 2009 gewann er das Medium-Main Event für mehr als 500.000 US-Dollar.

Der extrovertierte Alvarado ist großer Fussballfan. Er war schon beim Card Player in der Rubrik High Stakes Living zu sehen, in welcher er die bis dahin gesendeten Folgen auf den Arm nimmt.

Er war einer der Trainer bei Daniel Negreanus Poker VT.com und spielt unter der Flagge vom Team PokerStar'

Weblinks