Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Ken Flaton

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Ken Flaton

User.png
Persönliches
Spitzname: Skyhawk
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 2.572.000 $
( 1.968.317 €)
Letzte Änderung: 2. Februar 2010, 22:06

Ken Flaton (*28. Juni 1940; † 7. November 2004) war ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Flaton gewann 1983 ein Bracelet. Mit seinen 39 Cashes bei der World Series of Poker liegt er immer noch auf Platz 25 (Stand 2. Februar 2010).

1996 gewann Flaton die United States Poker Championship.

Der Nichtraucher Flaton litt an Lungenkrebs und starb am 7. November 2004 an einem Herzanfall.

Weblinks