Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Kenna James

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Kenna James

Kenna James.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Downey, Kalifornien
Spitzname: Cowboy

„Cowboy“ Kenna James (*18. Dezember 1963 in Chicago, Illinois als „Kenna Grob“) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Biografie

James studierte in Michigan bildende Kunst. Später ging er nach Los Angeles um Schauspieler zu werden. Allerdings gelang ihm der Durchbruch nicht. Seine professionelle Pokerkarriere nahm 1999 ihren Anfang.

Schon davor konnte James bei einige kleinere Turnieren in the money kommen.

Sein größter Gewinn stammt vom zweiten Rang bei der Party Poker Million als er im März 2006 ein Preisgeld von 700.000 US-Dollar gewann. Ein Jahr zuvor gelang ihm ein zweiter Rang eines WPT-Turniers für den James 588.210 $ erhielt.

Bis dato hat er 3.725.000 $ in offiziellen Turnieren gewonnen.

James ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Wissenswertes

Kenna James spendet 1 % seiner gesamten Turniergewinne dem Wounded Warrior Project, einer Organisation, die Kriegsveteranen unterstützt.

Weblinks