Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Kevin Eyster

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Kevin Eyster

User.png
Persönliches
Wohnort: Lafayette, Louisiana

Kevin Eyster (*1989) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Er begann im Alter von 15 Jahren während seiner Schulzeit Poker zu spielen. Nach seinem Abschluss begann er ausschließlich zu pokern und hatte seinen Durchbruch beim Gewinn der Wednesday Quarter Million im Januar 2009 auf PokerStars für eine Auszahlung von 58.788 US-Dollar.

Diesen Gewinn investierte er in die großen 5.000 $ SNG-Heads Up-Turniere, wobei Eyster ziemlich schnell broke ging.

Daraufhin zog er im Sommer 2009 von seiner Heimatstadt nach Denver um mit einem Freund einer Poker-WG aufzumachen. Von dortan sah er nicht mehr zurück und startete eine beindruckende Gewinnserie bei Online-Großeturnieren.

Das Comeback

Im August holte sich Eyster den Turniersieg des Friday Night Fight für über 30.000 $. Nach weiteren mittleren Turniersiegen, sicherte er sich drei Monate später den sonntäglichen 150 $-Rebuy auf Full Tilt Poker sowie ein Preisgeld von knapp 81.000 US-Dollar.

Am Jahresende gewann er auf Cake das große Sonntagsturnier für 50.500 US-Dollar und wurde Zweiter beim Stars-200-Rebuy.

Im neuen Jahr gelang ihm bei der PCA 2010 in einem Nebenturnier sein zunächst größter Live-Erfolg. In einem Nebenturnier des bahamaischen Mega-Events cashte er mit dem zweiten Platz hinter Pieter de Korver für 65.765 $ bei einem Shorthanded-Event mit einem Buy In von 1.000 $ und insgesamt 452 Teilnehmern.

Im März siegte er dann beim Super Tuesday und kassierte knapp 74.000 US-Dollar.

Im Folgemonat konnte er bei der EPT Sanremo 2010 die Preisgeldränge erreichen und nur weniger als zwei Wochen später als Chipleader in den Vorschlusstag des EPT Grand Final einziehen. Dort bustete er auf dem 16. Rang und hatte einen 60.000 Euro hohen Zahltag.

Online-Namen
Seite Nickname
PokerStars 1$ickDisea$E
Full Tilt Poker -1SickDisease-

Weblinks