Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Kristian Kjondal

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Norwegen
Kristian Kjondal

User.png
Persönliches
Wohnort: Larvik,
Spitzname: PokerKong1, Kris85

Kristian Kjøndal (*1985) ist ein norwegischer Pokerspieler, der schon mehrere EPT Finaltische erreichte.

Seinen größten Zahltag hatte der Norweger, als er beim EPT-Finale 2007 in Monte Carlo den vierten Platz belegen konnte. Vor ihm kamen lediglich Søren Kongsgaard, Marc Karam sowie der Turniergewinner Gavin Griffin ins Ziel.

Bei offiziellen Pokerturnieren gewann er etwas über eine Million US-Dollar bis dato.

Zudem ist er auch ein bekannter High Stakes Cash Gamer Live wie auch Online.

Weblinks