Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Leif Force

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Leif Force

User.png
Persönliches
Letzte Änderung: 1. Juni 2012, 19:29

Leif Force ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Force erhielt während des Main Events 2006 Bekanntheit, da er in den Übertragungen von ESPN einige obskure Auftritte hinlegte. Das Turnier mit dem bis heute größten Preispool aller Zeiten schloss er als Elfter ab und erhielt dafür über 1.100.000 $.

Nach einigen unauffälligen Turnieren wurde er Anfang 2011 bei einem World Poker Tour-Event hinter Alexander Kuzmin Zweiter.

Seinen endgültigen Durchbruch feierte er bei der World Series of Poker 2012, als er das dritte Turnier, einen Heads Up-Bewerb vor Jason Koon gewann.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2012 3.000 $ Heads Up No Limit Hold'em/Pot Limit Omaha 207.708

Weblinks