Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Lex Veldhuis

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niederlande
Alexander Veldhuis

User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas
Spitzname: RaSZi

Alexander (Lex) Veldhuis (*1985) ist ein niederländischer professioneller Pokerspieler.

Der Rotterdamer kam vom Starcraft zum Poker, verbrachte viele Jahre in Berlin und lebt jetzt in Las Vegas mit seiner Freundin Evelyn Ng.

Beim Main Event der WSOP 2009 legte er am TV-Tisch eine spektakuläre und extrem loose Spielweise an den Tag. Er schied jedoch früh am zweiten Spieltag des Turniers aus. Sein größter Live-Erfolg gelang ihm zu Beginn der Series, als Veldhuis beim 40.000 $ No Limit Hold'em-Event an den Finaltisch kam und 277.939 US-Dollar kassieren konnte.

Für gewöhnlich spielt er 25$/50$ No Limit Hold'em als auch PLO-Cash Games.

2009 unterschrieb er für das Team PokerStars Pro.

Weblinks