Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Marc Naalden

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niederlande
Marcus Naalden

User.png
Persönliches
Wohnort: Roosendaal

Marcus Naalden ist ein niederländischer professioneller Pokerspieler.

2006 konnte er in seinem ersten Major Event den dritten Platz beim EPT-Event in Kopenhagen erreichen. Im selben Jahr gewann er die offenen belgischen Pokermeisterschaften und wurde Dritter eines NLHE-WSOP-Turniers. Im Folgejahr konnte Naalden ein Nebenturnier der Master Classics of Poker für 160.640 Euro gewinnen.

Nachdem er 2008 eine Auszeit nahm, verpasste er nur knapp den Finaltisch der EPT Monte Carlo 2009 und erhielt 125.000 Euro. Zudem gewann er wenige Wochen später ein Bracelet in Las Vegas und wurde auch noch Zweiter in einem anderen Turnier der World Series of Poker 2009.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2009 2.000 $ Limit Hold'em 190.770

Weblinks