Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Marcel Koller

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweiz
Marcel Koller

User.png
Persönliches

Marcel Koller ist ein schweizer Pokerspieler und Informatiker, der 2006 begann Poker zu spielen.

Er gelangte im März 2010 an den Finaltisch der EPT Berlin und war dort der einzige Spieler mit einem regulären Beruf. Koller schloss das Event auf dem sechsten Rang für 165.000 Euro ab.

Beim gleich darauffolgenden EPT-Event in Saalbach-Hinterglemm beim EPT Snowfest 2010 konnte er den Vorschlusstag erreichen und den zwölften Rang belegen.

Weblinks