Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Matthew Graham

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Matthew Graham

Matt Graham.jpg
mattg1983 nach dem Gewinn seines Bracelets
User.png
Persönliches
Wohnort: N. Grosvedale, Connecticut

Matthew Graham (* 1983) ist ein amerikanischer Pokerspieler.

2008 gewann er ein Bracelet im 53. Event, dem 1.500 $ Limit Hold'em-Shootout. Im Heads Up besiegte er Jean-Robert Bellande.

2009 gewann Graham sein Zweites. Diesmal ein PLO-Turnier mit einem Buy in von 10.000 US-Dollar. Durch den Gewinn dieses Events darf sich Graham PLO-World Champion nennen.

Zuvor war er bereits der Onlinepokergemeinde bekannt, da er unter dem Namen mattg1983 bereits über 1,85 Millionen US-Dollar bei Onlineturnieren bis dato gewonnen hat.

Ende 2008 gewann er ein 5.000 $ Vorturnier der Doyle Brunson Five Diamond World Poker Classic 2008 sowie 400.685 US-Dollar. Der Finaltisch war mit unter anderem Bertrand Grospellier, Hafiz Khan und David Pham stark besetzt. Im Heads Up besiegte Graham dann letztlich Davidson Matthew.

Seine Live-Turniergewinne liegen bei knapp 1,77 Millionen US-Dollar.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2008 1.500 $ Limit Hold'em-Shootout 278.180
2009 10.000 $ Pot Limit Omaha 679.402

Weblinks