Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Mer Brit

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Mer Brit

User.png
Persönliches
Wohnort: Atlanta
Spitzname: PeachyMer
PokerStars: PeachyMer
Full Tilt Poker: PeachyMer
Letzte Änderung: 26. November 2009, 15:00

Mer Brit (*1980) ist das Pseudonym einer US-amerikanischen professionellen Pokerspielerin, die Ende 2009 die erfolgreichte Frau im Onlinepoker ist.

Bei einem NLHE-Event der WCOOP 2007 belegte sie hinter pes4fans aus Deutschland den 2. Rang und cashte für knapp 100.000 US-Dollar.

Sie gewann unter anderem den $1K Monday sowie den Nightly Hundred Grand und den 200 $-Sonntags-Rebuy auf Pokerstars.

Beim Main Event der WCOOP 2009, gewonnen von Yevgeniy Timoshenko, gelangte sie an den Finaltisch, schied jedoch als erste dort aus, cashte aber für Rang 9 mit 96.480 US-Dollar.

Bis dato spielte sie lediglich Online, womit sie Thema von Verschwörungstheorien ist.

Weblinks