Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Michael Kamran

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Michael Kamran

User.png
Persönliches
Wohnort: Los Angeles

Michael Kamran ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

Seinen größten Erfolg hatte er 2008 beim Hauptturnier der Caesars Palace Classic. Hinter Hevad Khan beendete er das Event als Runner Up und cashte für 520.320 US-Dollar.

Als Steve Brecher das Bay 101 Shooting Star 2009 gewann bubbelte Kamran an der Finaltisch-Hürde und erhielt für den siebten Rang 90.000 Dollar Auszahlung.

Er ist nicht mit dem Kanadier Marc Karam zu verwechseln.

Weblinks