Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Michael Schulze

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschland
Michael Schulze

User.png
Persönliches

Michael Schulze (*1967) ist ein deutscher Börsenmakler und Pokerspieler.

Im März 2008 gewann der Schleswiger Amateurspieler als erster Deutscher die EPT Warschau. Er erhielt dafür rund 940.000 $ (609.782 €).

Abseits des Pokertischs feierte er beim Schach einen Erfolg, als er bei einem ersteigerten Simultanspiel gegen Weltmeister Wladimir Kramnik als Einziger von 20 Spielern ein Unentschieden erreichen konnte.

Weblinks