Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Money Finish

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als money finish (Adjektiv: in the money; kurz: itm) wird ein Abschließen eines Turniers bezeichnet, bei dem dem Teilnehmer eine gewisse Summe ausgezahlt wird. Bei größeren Turnieren wurden lange etwa 10 % der Teilnehmer ausgezahlt, die Tendenz steuert aber gemählich in Richtung 15-20 %; diese Entwicklung wird vor allem von großen Onlinepokerräumen gesteuert.