Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Motoyuki Mabuchi

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Japan
Motoyuki Mabuchi

User.png
Persönliches
Wohnort: Osaka
Letzte Änderung: 18. März 2009, 11:59

Motoyuki Mabuchi ist ein japanischer professioneller Pokerspieler, der 2008 den spektakulärsten Bad Beat der WSOP-Geschichte hinnehmen musste , als seine vier Asse von Justin Phillips Royal Flush weggerivert wurden.

Weblinks