Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

News:David Reese verstorben

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Reese (1951–2007)

Der US-amerikanische Pokerspieler David „Chip“ Reese starb in der Nacht auf Dienstag, dem 4. Dezember 2007, an einer Lungenentzündung in einem Krankenhaus.[1] Er war erst 56 Jahre alt.

Reese galt als einer der besten und erfahrensten Allroundspieler. So konnte er als zur Krönung seiner Karriere 2006 das Armband im ersten, jemals ausgetragenen 50.000 $ H.O.R.S.E.-Event der World Series of Poker gewinnen. Bereits vor diesem Erfolg hatte er zwei Bracelets zu Buche stehen.

Quellen

  1. Chip Reese 1951–2007