Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

News:Größtes Sunday Million ausgetragen

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
PokerStars.PNG

Am 30. März 2008 fand die drittgößte Sunday Million in der Geschichte von PokerStars statt. Für den ersten Platz waren, nachdem sich 1869 Spieler angemeldet hatten, 366.697 US-Dollar Preisgeld vorgesehen. Wie am Ende eines jeden Quartals betrug das buy in 1050 $.

Live-Blog

31. März 2008, 01:14 — Im Moment sind noch 669 Spieler im Turnier. Die ersten 270 werden sich in den Preisgeldrängen platzieren. Zu den Chipleadern gehören Victor Ramdin, Matt ch0ppy Kay und Chad lilholdem Batista.

31. März 2008, 02:34 — Kurz vor dem Money Bubble ist Sebastian Ruthenberg einer der Chipleader. Er besitzt 110.000 Chips bei Blinds von 1.000 und 2.000. Er verlor kurz darauf hin eine Preflopschlacht mit 66 vs. AA und hält nun nur noch 35.000. Um 3.17 Uhr schied er dann auf Platz 272 aus und erhält kein Preisgeld.

31. März 2008, 04:34 — Bei noch 100 Spielern im Turnier liegt der beste deutsche auf Platz 6. Die Blinds sind momentan bei 3k/6k bei einem Durchschnitt von 188k. Weit vorne im Tableau befindet sich unter anderem Johnny Lodden aka. lars-magne und Michael Mizrachi aka. the grinder.

31. März 2008, 05:10 — Zur Zeit ist Johnny Lodden der Chipleader. Jan Heitmann (erdnase), firefox001, monika13 sowie theFan83 sind die deutschen Spieler, die bei noch insgesamt 70 Spielern im Rennen sind.

31. März 2008, 05:45 — Jan Heitmann hält nach wie vor einen großen Stack bei noch 50 verbliebenen Spielern. Sämtliche zuvor erwähnte Deutsche Spieler sind ebenfalls noch im Rennen. THAY3R Rasmussen mischt nun auch im vorderen Feld mit.

31. März 2008, 06:25 — Auf Platz 32 musste sich theFan83 aus Landshut verabschieden, kann jedoch 5.600 $ mitnehmen. Kurz später verlor Jan Heitmann den finalen Coinflip und gewann ebenfalls 5.600 $ auf dem 28. Platz.

31. März 2008, 07:00 — Auf Platz 22 (firefox) und 21 (monika13) mussten nun auch die anderen beiden deutschsprachigen ihren Hut nehmen. 8.000 $ sind nun auf deren Habenseite.

Der bekannte Onlinespieler Thayer THAY3R Rasmussen belegte den 27. Platz. Johnny Lodden aka lars-magne kam trotz des Chipleads, den er über viele Stunden in der Endphase des Turniers hielt, nur auf den 20. Platz.

Ergebnisse vom Finaltisch

# Name Preisgeld in ($)
1. UH Big Tex 245.736
2. Governator 237.199
3. Broken TPot 200.370
4. dannyred99 106.533
5. playmeandpay 83.544
6. driverseati 62.985
7. quadducks 44.295
8. Eedz 27.474
9. medieta19 16.447