Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

News:Kaplan gewinnt Cowboys' Week

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaplan bei der WSOP

Der US-amerikanische Pokerspieler und Kommentator Gabe Kaplan konnte bei der Cowboys' Week seinen zweiten Poker After Dark-Titel im vierten Anlauf gewinnen.

Kaplan setzte sich im heads up gegen Andy Bloch durch. Die beiden Spieler machten die gesamte Woche den Chiplead untereinander aus.

Auf dem dritten Platz landete Chris Ferguson, Vierter wurde Chau Giang, gefolgt von Doyle Brunson. Hoyt Corkins musste den Tisch als Erster verlassen.