Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

News:US-amerikanischer Regierung entgehen jährlich Milliarden durch das Onlinepokerverbot

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
VegasBitch198.jpg

Nach einer Studie von Price Waterhouse Cooper entgehen der US-amerikanischen Regierung durch das selbstauferlegte Verbot von Glücksspielen über das Internet jährlich Milliarden Dollar.

Die Studie enthüllt, dass bei einer Versteuerung und genauen Regelungen von Gewinnen durch Glücksspiele – zu denen teilweise auch Poker zählt – in den nächsten zehn Jahren mindestens zwischen 8,7 und 17,6 Milliarden US-Dollar (etwa 6 bis 12 Milliarden Euro) eingenommen werden könnten.

Quellen