Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

News:Weekend-Canapé

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite umfasst eine Zusammenfassung von erwähnenswerten Onlineturnieren vom Wochenende zum 22. März

mig.com immer wieder itm
  • Isaac Baron räumte 50.000 US-Dollar beim Sunday 500 für den dritten Rang ab. Bei der Sunday Million machte Carter King seinen nächsten massiven Cash. Er gewann das wichtigste wöchentliche Event für exakt 193.697 US-Dollar und verursachte ein großes Kopfschütteln in der Onlinepokerwelt. Für 78.345 $ cashte James Mackey durch Platz 2 des Sunday Warm-Up. Scott Sitron aka icallseat3 gewann durch Platz 5 knapp $20,5K beim ersten 100 $-Rebuy. Den 100$-Cube für 23.152 $ schnappte sich pezi2000 aus München. Shaun Deeb siegte beim späten 109 $-Freezout-Turnier und sammelte 28.206 US-Dollar ein.
  • Auf Full Tilt cashte Stuart Paterson für 41.748 US-Dollar beim Sunday Brawl durch den dritten Rang. Thierry van den Berg, der sich auf FTP BOKPOWER nennt, konnte den Sunday Mulligan für sich entscheiden und 57.244 $ gewinnen. Beim ersten großen 163 $-Turnier des Sonntags, nahm Matthias Neu rund $15,6 K entgegen, nachdem er 1.278 Spieler hinter sich ließ. Jorn Walthaus konnte $15K beim späten 163 $-Turnier mit Rang 3 gewinnen. Knapp 32.000 US-Dollar schnappte sich Michael Tureniec beim 150 $-Rebuy-Turnier des FTP-Sonntags.
  • Bereits am Freitag gab es ein neues High Roller-Turnier auf Full Tilt Poker. Ein 535$-Knock Out-Turnier wurde kreiert, wobei vom Buy in, 100 $ als Bounty für das Eliminieren einen Gegners ausgesetzt sind. TAKETHECAN0LLIS gewann die Premiere sowie 29.376 US-Dollar. An den Finaltisch kamen auch Varico und bigegypt.