Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

No Deposit Bonus

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

No Deposit Boni sind Geldgeschenke, die Onlinepokeranbieter Neukunden aus Werbegründen zukommen lassen. Dieses Geld kann man nicht sofort auscashen, sondern muss damit eine festgelegte Anzahl Hände spielen.

Möglichkeit 1: Von der Onlinepokerfirma selbst

Von einzelnen Seiten bekommmt man häufig 5 bis 10 $ als Probekapital zum Spielen, das an keine Bedingung geknüpft ist.

Möglichkeit 2: Von Affiliates

Lukrativere Angebote von 50+x $ zum Freispielen gibt es oft über einen Drittanbieter oder Affiliate, der dem Raum zuarbeitet (siehe Link). Die Gesamtsumme besteht dabei praktisch immer aus zwei Teilen x+y, wovon die linke Zahl sofort bereitsteht, die Summe auf der rechten Seite wird in Tranchen erst nach gewisser Aktivität der Bankroll zugeschlagen. Dieses Startgeld wird in der Regel dem Kunden nur zur Verfügung gestellt, wenn er minimale Grundkenntnisse des Spiels in einem Quiz nachgewiesen hat.

Die zweite Möglichkeit, etwas geschenkt zu bekommen sind Freerolls, sie haben aber nichts mit Boni direkt zu tun.

Weblinks