Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Paddy Power Poker

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paddy Power Poker ist eine 2005 gegründete Tochtergesellschaft des größten irischen Buchmachers und seit 2007 Skin von iPoker. Sie ist relativ bekannt, weil sie mit 2+2 (neben anderen) in ein Bonusprogramm involviert ist, bei dem man als Nichtamerikaner neben dem normalen Einzahlungsbonus (mit 150 % für sich schon überdurchschnittlich) noch fünf 2+2 Bücher im Wert von über 100 Dollar erhält, wenn man sich über 2+2 anmeldet. Die Firma richtete auch die von Neil Channing gewonnene 2008 Irish Poker Open aus.

Weblinks