Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

PartyPoker Premier League

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Premier League ist eine Art Pokerliga der besten Spieler der Welt, die 2007 zum ersten Mal in den Maidstone Studios vor London ausgetragen und seit jeher von PartyPoker gesponsert wurde.

Modus

Zwölf Spieler traten bei der Erstauflage an. Jeder von ihnen spielte sechs Matches, in denen man Punkte für das Finale in der Reihenfolge 8, 6, 3, 2, 1 und 0 sammeln konnte. Die Partien wurden so gelegt, dass jeder Spieler mindestens einmal mit jedem anderen zusammenspielen musste. Nach den insgesamt zwölf Vorrundenspielen erreichten die nach Punkten besten vier Akteure direkt den Finaltisch. Die Spieler auf den Plätzen Fünf bis Acht mussten zwei Best out of Five-heads up-Spiele gegeneinander spielen. Die beiden Sieger stiegen ebenfalls an den Finaltisch auf. Für jeden Punkt in der Vorrunde gibt es 10.000 an Chips.

PartyPoker Premier League I

Im März 2007 wurde die erste PartyPoker Premier League gespielt.

Vorrunden

Heat Sieger
1 American Phil Hellmuth
2 Finnish Juha Helppi
3 American Phil Hellmuth
4 American Phil Hellmuth
5 German Eddy Scharf
6 English Ian Frazer
7 American Phil Hellmuth
8 American Liz Lieu
9 English Ian Frazer
10 American Kenna James
11 English Ian Frazer
12 German Eddy Scharf

Vorrundentabelle

Position Spieler Punkte (Chips im Finale) Status
1 Vereinigte Staaten Phil Hellmuth 35 (350.000) Für das Finale qualifiziert
2 Deutschland Eddy Scharf 31 (310.000) Für das Finale qualifiziert
3 Finnish Juha Helppi 26 (260.000) Für das Finale qualifiziert
4 English Ian Frazer 25 (250.000) Für das Finale qualifiziert
5 Vereinigte Staaten Liz Lieu 23 (230.000) Entscheidungsrunde
6 England Vicky Coren 20 (200.000) Entscheidungsrunde
7 Irish Andy Black 18 Entscheidungsrunde
8 American Kenna James 17 Entscheidungsrunde
9 Russland Kirill Gerasimov 17 Ausgeschieden
10 England Dave "Devilfish" Ulliott 14 Ausgeschieden
11 Australien Antonas "Tony G" Guoga 7 Ausgeschieden
12 Schottland Roland de Wolfe 7 Ausgeschieden

Entscheidungsspiele

  • Liz Lieu gegen Kenna James (3:1)
  • Vicky Coren gegen Andy Black (3:2)

Finaltisch

Platz Name Preisgeld (in $)
1. Finnland Juha Helppi 125.000
2. Deutschland Eddy Scharf 60.000
3. Vereinigte Staaten Phil Hellmuth Jr. 30.000
4. Vereinigte Staaten Liz Lieu 20.000
5. England Vicky Coren 15.000
6. England Ian Frazer 10.000

PartyPoker Premier League II

Hauptartikel: PartyPoker Premier League II

Die Fortsetzung fand die Premier League im Februar 2008.

PartyPoker Premier League III

Die dritte Ausgabe der PartyPoker Premier League wurde im November 2008 ausgespielt.

Ausgang des Finaltischs
Platz Spieler Nation Preisgeld (in $)
1. J.C. Tran Flag of the United States.png 300.000
2. Tony G Flag of Russia.png 150.000
3. Juha Helppi Flag of Finland.png 80.000
4. Tom Dwan Flag of the United States.png 50.000
5. Roland de Wolfe Flag of England.png 40.000
6. Peter Eastgate Flag of Denmark.png 30.000


PartyPoker Premier League IV

Hauptartikel: PartyPoker Premier League IV

Die mittlerweile vierte Staffel der populären Serie wurde Anfang 2010 im M-Resort in Las Vegas ausgespielt.