Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Peter Gelencser

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ungarn
Peter Gelencser

User.png
Persönliches
Wohnort: Budapest
Spitzname: Iteopepe88
PokerStars: Iteopepe88
Full Tilt Poker: Iteopepe88

Peter Gelencser ist ein ungarischer professioneller Pokerspieler.

Beim Vienna Spring Poker Festival 2008 konnte er das 3.000 €-Hauptturnier für sich entscheiden. Am Finaltisch ließ er Philipp Roch, Dave Ulliott, Bernd Stadlbauer aka Copi sowie Stefan Rapp hinter sich, ehe er Josef Klinger im Heads-Up bezwingen konnte. Für den Sieg über das insgesamt 172 Spieler große Teilnehmerfeld erhielt Gelencser eine Viertel Million US-Dollar.

Bereits ein Jahr zuvor konnte er in diesem Turnier des Festivals den dritten Platz erreichen.

Sein internationaler Durchbruch gelang ihm bei der World Series of Poker 2010, als er das siebte Turnier der Serie gewinnen konnte.

Zudem ist er ein guter Onlinespieler, der schon die Sunday Million für 104.000 $ abschließen konnte. Darüber hinaus gewann der Ungar mehrere 55 $ und 100 $-Rebuys.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2010 2.500 $ Limit Deuce to Seven 180.730

Weblinks