Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Peter Jetten

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kanada
Peter Jetten

User.png
Persönliches
Wohnort: Toronto
Spitzname: Apathy123

Peter „Apathy“ Jetten ist ein kanadischer professioneller Pokerspieler, der als Onlinespezialist gilt.

Zudem hat er in 2008 zwei hervorragende Resultate abgeliefert. Bei der World Series of Poker 2008 wurde er im Pot Limit Omaha Championship Event für über eine halbe Million US-Dollar hinter Marty Smyth Zweiter.

Ein weiteres starkes Ergebnis gelang ihm mit dem vierten Platz beim High Roller-Event der EPT London 2008.

Beim Main Event der Aussie Millions 2010 schaffte es Jetten an den Finaltisch. Diesen beendete er auf dem fünften Rang und cashte für 350.000 Aussie Dollar.

Er ist Coach bei Leggo Poker und gewann bei Live-Events bis dato knapp 1,6 Millionen US-Dollar.

Weblinks