Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Player of the Year 2006

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gewonnen wurde die Auszeichnung von Jeff Madsen.

Die Auszeichnung zum Player of the Year 2006 wurde bei der World Series of Poker in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben.

Gewonnen wurde der Award von dem damals 21-jährigen US-Amerikaner Jeff Madsen, der zwei Bracelets gewann und zusätzlich zweimal Dritter wurde, mit 1.467.852 Punkten. Gesamtzweiter wurde Phil Hellmuth, der bei acht Cashes vier Finaltische erreichte und ein Bracelet gewann, insgesamt sammelte er 1.130.559 Punkte.

Quellen