Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Pokersoftware

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pokersoftware sind Programme für einen technischen Gegenstand, in der Regel für einen Computer, die durch Rechenoperationen dem Verwender Aufschlüsse über das Pokerspiel geben. Meistens finden solche Programme beim Onlinepoker seine Anwendung, da dort Vorteile gegenüber anderer Spielern schnell in Geld umgesetzt werden können.

Es gibt Programme, die überall erlaubt sind, manche befinden sich in einer Grauzone, manche sind explizit verboten, insbesondere diejenigen, die Data Mining betreiben, was aber auch ein schwammiger Begriff ist.

Siehe auch

Weblinks