Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Ray Rumler

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Ray Rumler

User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada

Ray Rumler ist ein US-amerikanischer Pokerspieler, der in den 1990ern zwei Bracelets bei der WSOP gewann.

Er cashte erstmals 1988 beim Ace to Five Draw, siegte 1990 beim Razz. Sein bestes Jahr hatte er 1992, als er in seiner Paradedisziplin Seven Card Stud das 2.500 $-Turnier gewann und beim 5.000 $-Turnier Zweiter wurde. 2002 wurde er in einem Seven Card Stud High/Low-Event 16.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
1990 1.500 $ Razz 111.600
1992 2.500 $ Seven Card Stud 106.000

Weblinks