Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Robert Varkonyi

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Robert Varkonyi

User.png
Persönliches
Wohnort: Great Neck, New York
Spitzname: The Forgotten Champion

Robert Varkonyi (* 7. Oktober 1961 in Great Neck, New York) ist ein professioneller Pokerspieler und Investmentbanker mit Universitätsabschlüssen in Elektrotechnik und Informatik am MIT.

Er gewann das Hauptturnier der World Series of Poker 2002 sowie zwei Millionen US-Dollar.

In der finalen Hand im Heads Up um den Titelgewinn setzte sich Varkonyi mit Q♦ 10♠ gegen Julian Gardner, der J♣ 8♣ hatte durch. Das Board kam mit Q♣ 4♣ 4♠ 10♦ 10♣ runter, womit das Full House Zehner über Damen vorne lag.

Wissenswertes

Weblinks