Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Ryan D'Angelo

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Ryan D'Angelo

User.png
Persönliches
Wohnort: Blacksburg, Virginia
Spitzname: g0lfa
PokerStars: g0lfa
Full Tilt Poker: g0lfa

Ryan D'Angelo (*1985) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler

Während der 39. World Series of Poker, die im Jahr 2008 gespielt wurde, avancierte Ryan D'Angelo an den Finaltisch des $2K-No Limit Hold'em. Er wurde hinter Marco Johnson und Alex Gomes Dritter für 326.812 US-Dollar.

Bei der 2009'er-WCOOP schaffte es D'Angelo gleich zwei Events und somit 2 Bracelets zu gewinnen. Beide Turniere waren Mixed-Events. 2010 kam ein drittes dazu, Gewinn 199.450$.

Beim Hauptturnier der PCA 2010 war er an Tag 3 überwältigender Chipleader und schaffte es bis zum Final Table zu gelangen. Dort cashte D'Angelo für 700.000 US-Dollar.

Er war schon am Finaltisch der Sunday Million und gewann das Nightly Hundred Grand auf PokerStars.

Weblinks