Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Salvatore Bonavena

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Italien
Salvatore Bonavena

User.png
Persönliches
Wohnort: Cessaniti

Salvatore Bonavena (*1964) ist ein italienischer Pokerspieler.

Der sympatische aber in Fachkreisen damals als Fisch bezeichnete Spieler konnte nach dutzenden heimatlichen Cashes das Event der European Poker Tour in Prag 2008 für sich entscheiden und 774.000 Euro abstauben.

Daraufhin cashte er im Main Event 2009, siegte in einem italienischen Einladungsturnier, gewann Anfang 2010 ein Turnier der Italian Poker Tour in Venedig für 155.000 € und zog unter die finalen 24 bei der EPT Monte Carlo 2010 ein.

Weblinks