Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Stephen O'Dwyer

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Stephen O'Dwyer

User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 3.200.000 $
( 2.448.917 €)
Letzte Änderung: 23. März 2013, 12:37

Stephen O'Dwyer ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Pokerkarriere

Seinen Live-Durchbruch schaffte O'Dwyer mit dem Erreichen des Finaltisches beim World Poker Tour-Event der Doyle Brunson Five Diamond World Poker Classic 2009. Er cashte dabei für 202.362 US-Dollar. Seitdem hat er zahlreiche weitere Finaltische bei sämtlichen großen Turnierserien erreicht. Seinen größten Zahltag hatte er dabei mit seinem zweiten Platz bei der EPT London 2011.

Zuvor gelangen ihm zahlreiche starke Onlineresultate unter seinem Nicknamen Mr. Tim Caum. Darunter der Erfolg beim $1K Monday für 93.750 US-Dollar.

Weblinks