Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Steve Paul

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kanada
Steve Paul

Steve Paul-Ambrose.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Waterloo

Steve Paul (*1983; gebürtig Steven Paul-Ambrose) ist ein kanadischer professioneller Pokerspieler.

Paul machte zum ersten Mal auf sich aufmerksam, als er das Caribbean Poker Adventure 2006 gewinnen konnte und dafür fast 1,4 Millionen Dollar erhielt.

Im ersten Event der WSOP 2007, dem 5.000 $ Mixed Hold'em wurde der Kanadier Vierter.

Bis heute hat er etwa 1.905.000 $ durch Turniere eingenommen.

Steve Paul ist Mitglied im Team PokerStars und spielt dort unter dem Nicknamen „stevejpa“. Dabei war ein Finaltisch eines Sunday Warm-Up wobei er 32.450 US-Dollar kassierte sein größter Onlinecash.

Anfang 2010 änderte er seinen Namen und strich den Anhang Ambrose.

Weblinks