Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Thang Duc Nguyen

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschland
Duc Thang Nguyen

User.png
Persönliches

Thang Duc Nguyen (sprich: [θæŋ dak ŋwiɜn]) ist ein deutscher Unternehmer und Pokerspieler.

Nguyen, dessen Vater Vietnamese ist, arbeitet auch nach seinen großen Erfolgen noch als Koch in seinem Hamburger Restaurant.

Im Juli 2004 konnte sich Nguyen erstmals in einem bedeutenden Turnier platzieren. Mit einem achten Platz beim World Poker Tour-Event in Paris verpasste er den Final Table nur knapp.

Im Oktober 2006 kam schließlich sein Durchbruch: Mit dem Sieg in Baden wurde er zum ersten deutschen European Poker Tour-Gewinner und erhielt zudem rund eine halbe Million Euro für seine Leistung.

Bei der EPT in Dortmund ein halbes Jahr später kam er ebenfalls in die Preisgeldränge.

Bis heute hat Nguyen etwa 800.000 $ durch Turniere eingenommen.

Weblinks