Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Third Street

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Third Street.

Die Third Street (selten auch als „Flop“ bezeichnet) ist im Seven Card Stud die erste Setzrunde. Zuvor erhalten die Spieler zwei verdeckte und eine offene Karte. Der Spieler mit der niedrigsten offenen Karte muss das Bring In oder die Completion leisten, die anderen Spieler folgen im Uhrzeigersinn.

Beim Five Card Stud ist die Third Street die zweite Setzrunde.

Der Begriff findet eher selten Anwendung, die Zählung beginnt bei Stud-Spielern meistens erst bei der Fourth Street.