Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Thomas Fuller

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Thomas Fuller

User.png
Persönliches
Wohnort: Boulder, Colorado

Thomas Fuller ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

Pokerkarriere

Livepoker

Der größter Erfolg von Fuller war die Finaltischteilnahme im Jahr 2007 in Baden bei der European Poker Tour. Er erhielt, beim Triumph von Julian Thew, umgerechnet knapp 227.230 US-Dollar.

2008 sowie 2009 spielte er eigentlich lediglich bei der WSOP, weil er sich auf Sportwetten konzentrierte und das Pokerspiel zur Seite schob

Er konnte bis dato insgesamt bei der World Series of Poker 13 Mal im Preisgeld finishen.

Im NAPT-Main Event im Venetian des Jahres 2010 schaffte er Fuller an den Final Table und kassierte für den sechsten Rang 144.639 $.

Insgesamt cashte er Live für rund 760.000 US-Dollar.

Onlinepoker

Auf Full Tilt Poker spielt er unter „GnightMoon“ und gewann dort im im Februar 2008 einen $1K Monday für 98.750 $. Drei Monate später wurde Thomas Fuller bei der FTOPS XII im Highroller-Event Vierter für weitere 165.000 US-Dollar.

Weblinks