Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Tiffany Michelle

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Tiffany Michelle

Tiffany Michelle.jpg
Michelle an Tag 4 des Main Events.
User.png
Persönliches
Wohnort: Los Angeles, Kalifornien
Spitzname: Hot Chips

Tiffany Michelle Graham (*1984) ist eine US-amerikanische Moderatorin und Pokerspielerin.

Beim Main Event 2008 belegte sie sensationell den 17. Rang, nachdem sie vom späteren Sieger Peter Eastgate eliminiert wurde.

Dafür kassierte sie 334.534 US-Dollar und schloss somit als beste weibliche Teilnehmerin das Turnier ab.

Als sie in einer schwierigen Hand zwischen zweien ihrer Gegner an ihrem Tisch in der finalen Main Event-Phase „Time“ rief, musste sie massive Kritik einstecken, da sie dies offensichtlich zu früh tat.

Weblinks