Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Trash Talk

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zum Video
Tony G in einem seiner legendärsten Trash Talk-Instanzen.

Als Trash Talk versteht man beim Poker eine Konversation zwischen Spielern, die darauf abzielt den Gegner einzuschüchtern und negativ zu beeinflussen. Dies geschieht meist dadurch, dass der „Trash Talker“ seinen Gegenspieler herablassend behandelt und offen kritisiert, was allerdings meist in einem humoristischen Ton passiert.

Bekannte Trash Talker sind etwa Mike Matusow, der auch deshalb den Spitznamen „The Mouth“ trägt, sowie Daniel Negreanu und im eingeschränkten Maße Phil Hellmuth. Als König des Trash Talks ist allerdings Tony G bekannt, der die Grenze des guten Geschmacks dabei allerdings des Öfteren überschreitet.