Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Travis Rice

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Travis Rice

Travis Rice.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Fort Worth, Texas

Raymond Travis Rice ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Rice konnte seine Fähigkeiten im No Limit Hold'em erstmals unter Beweis stellen, als er 161.625 $ bei einem Nebenturnier der L.A. Poker Classics 2007 gewinnen konnte. Es folgte eine recht erfolgreiche World Series of Poker 2007, bei welcher er zwei Finaltische belegen konnte.

Bei den Aruba Poker Classic 2007 gelang ihm der Sieg über das 548 Spieler große Starterfeld. Bei jenem 5.000 $ Turnier, das von UltimateBet veranstaltet wurde, sicherte sich Rice runde 800.000 US-Dollar.

Zudem ist Travis Rice einer der erfolgreichsten Onlinespieler in 2008 gewesen. 2009 kam ein Sieg beim 2500$ High-Roller No Limit Event der FTOPS XII hinzu, er sackte dort 460.000 US-Dollar ein. Über eine Million gewann Rice bisher beim Onlinepoker.

Aktuell liegen seine Einnahmen bei 1.200.000 $ durch offizielle Live-Pokerturniere.

Weblinks