Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Under the Gun

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Under the Gun bezeichnet man die ungünstigste Position, da man in der ersten Runde als erster, in den folgenden Runden zumindest als einer der ersten am Zug ist.

Da man im Gegensatz zu den Blinds nur freiwillig den Grundeinsatz bringt, wird hier in aller Regel nur mit vernünftigen Starthänden gespielt.