Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Va Shon Watkins

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Va Shon Watkins

User.png
Persönliches
Spitzname: Julian Verse, Vinnie Verse

Va Shon Watkins ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

Am 16. November 2008 gelang ihm der Sieg im Hauptturnier der 10. FTOPS. Julian Verse, wie er sich auf Full Tilt nennt, gewann die enorme Summe von 450.709 US-Dollar. Auf den dritten Platz schaffte es dabei der deutsche Namens Hummelhintern, welcher 175.560 $ abräumte.

Eine Woche später gelang es Watkins den Sunday Brawl für sich zu entscheiden. Dabei schnappte er sich weitere 79.557 US-Dollar. Erneut 7 Tage im Anschluss gewann er sein drittgrößtes Event, ein gewöhliches 150 $-Freezout-Turnier für knapp 27.000 $.

Bei den FTOPS XI sollte er seine Tunierklasse bestätigen und ein weiteres Großturnier für sich entscheiden. Er siegte in einem Triple-Shootout-Event und holte sich 45.927 US-Dollar Preisgeld sowie sein zweites FTOPS-Turnier.

Beim Main Event 2008 konnte Va Shon Watkins mit Rang 574 ins Preisgeld gelangen.

Weblinks