Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Vadim Kursevich

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weißrussland
Vadim Kursevich

User.png
Persönliches
Letzte Änderung: 1. September 2012, 14:27

Vadim Kursevich (*8. Februar 1987) ist ein weißrussischer Pokerspieler.

Pokerkarriere

Kursevich spielte vor seinen großen Turniererfolgen hauptsächlich Cash Games. Bei der EPT Berlin 2011 wurde er allerdings Dritter und erhielt dafür 300.000 €. Anfang 2012 konnte er die EPT Deauville gewinnen, wofür er 875.000 € ausgezahlt bekam.

Kursevich ist neben Alex Bolotin der erfolgreichste Spieler seines Heimatlandes.

Gewonnene Major Events

Jahr Turnierserie Turniername Preis
2012 European Poker Tour EPT Deauville 875.000 €
( 930.370 $)

Siehe auch

Weblinks