Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Vitaly Lunkin

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Russland
Vitaly Lunkin

Vitaly Lunkin.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Moskau, Russland

Vitaly Lunkin ist ein russischer Pokerspieler.

Zum ersten Mal machte er bei der WSOP 2008 auf sich aufmerksam, als er in einem No Limit Hold'em-Donkament ein Bracelet gewann.

Ein Jahr später gewann er das einleitende 40.000 $ No Limit Hold'em-Turnier der Series im Heads Up gegen Isaac Haxton, wobei er zuvor schon Greg Raymer, Dani Stern, Justin Bonomo, Alec Torelli, Lex Veldhuis, Noah Schwartz sowie Ted Forrest am Finaltisch hinter sich ließ.

Zudem cashte er im Verlauf der weiteren WSOP 2009 gleich in vier Weltmeisterschafts-Turnieren, die ein Buy In von mindestens 10.000 $ hatten. Darunter ein zweiter Platz hinter Matthew Graham beim PLO-WCE-Event sowie der vierte Rang beim $50K-H.O.R.S.E.-Turnier.

Lunkin ist ein Red Pro bei Full Tilt Poker.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2008 1.500 $ No Limit Hold'em 629.417
2009 40.000 $ No Limit Hold'em 1.891.012

Weblinks